Klimakühlend: Energie aus Bioabfall
Aus Grüngut und Speiseresten wird Energie. Im Kraftwerk Ökopower lässt Agir den Grünabfall zu Methangas vergären. Und schlägt somit zwei Fliegen auf einen Schlag. Dem miesen Geruch geht es an den Kragen, während das Klima über die dabei entstandene CO2-neutrale Energie jubelt. Über zukunftsträchtige Energie in Form von Treibstoff, Gas, Strom, Wärme und Kompost.
Diese Seite ausdrucken