Vierzig Anlagen sind erst der Anfang
Die Firma Aggregat betreibt seit Jahren Kläranlagen in Kieswerken und auf Grossbaustellen und arbeitete in diesem Gebiet eng mit Lanz + Poier zusammen, die seit 1983 die Firma Fraccaroli & Balzan in der Schweiz vertrat. Im Zuge der Nachfolgeregelung hat Aggregat 2006 die Vertretung von Fraccaroli & Balzen für die Wasser- und Schlammaufbereitungsanlagen in der Schweiz und im grenznahen Ausland (Vorarlberg und Baden-Württemberg) von Lanz + Poier übernommen. Bis Heute hat F&B in der Schweiz rund 40 Kläranlagen verkauft und jedes Jahr kommen neue dazu.


Imponiergehabe zwei am Stück






und jedes Glanzstück für sich...

Betonrestwasser-Aufbereitung
Betonwerke allgemein

Wasser- und Schlammaufbereitung
Kieswerke im Brengenzerwald
Diese Seite ausdrucken