Aufbauen auf stahlharten Argumenten
Berühmt für Baustoffe, aber genauso kompetent in Bau- und Dienstleistungen. Das gilt für Agir seit langem und doch immer mehr. Know-how, Konzeption, Planung und Konstruktion sind eine Spezialität im Anlagenbau von Agir. Vor allem bei Grossprojekten. Auf Agir-Anlagen für die Materialbewirtschaftung transportieren Bauherren Aushub und Tunnelausbruch. Ganz Vife gehen aufs Ganze. Sie lassen die Anlagen obendrein noch vom Erbauer betreiben. Bequemer geht’s nimmer.

Mit Bagger und Co. sorgen die Agir-Experten für passende Baugruben. Und erbringen Leistungen in Sachen Erdbau, die sich zeigen lassen können. Durchdachte Logistik und ein einwandfreies Aushubmanagement sind dafür unabdingbar. Genauso wie engagierte Mitarbeiter und ein moderner Maschinenpark.

Die grüne Agir-Flotte ist beeindruckend. Alles per Lastwagen durchs Land zu schippern, macht aber keinen Sinn. Deshalb bietet Agir Bahntransporte an, inklusive Be- und Entladeanlage. Die ideale Lösung für die Zufuhr von Zuschlagstoffen für die Betonproduktion oder den Abtransport von Aushub oder Tunnelausbruch. Mit der SBB Cargo gründete die Agir zu diesem Zweck die ökoTrans. Mehr als 20‘000 t transportiertes Material an guten Tagen kann sich wahrlich sehen lassen.
Diese Seite ausdrucken